HOME
  • KLETTERN

Für die Mutigen

Bouldern (engl. Boulder = Felsblock) ist eine Art Klettern ohne Kletterseil und Klettergurt an einem Felsblock in der Natur oder einem künstlich erbauten Felsblock.


Geklettert wird hierbei nur bis auf eine Höhe von 3-4 Metern, da ja keine Sicherung verwendet wird.

Bouldern kann somit auch ein Klettersportler alleine, ohne Partner der ihn sichert. Diese Art von Klettern ist für jeden Sportler geeignet, egal ob Anfänger oder Profi. Der Anfänger hat hier eine gute Möglichkeit, das Klettern auszuprobieren und seine Fähigkeiten zu testen, ohne davor viele Kletter- und Sicherungstechniken zu erlernen.

Der Fortgeschrittene Kletterer hat beim Bouldern die perfekte Möglichkeit, seine Klettertechnik zu verbessern. Das einzige was benötigt wird, sind Kletterschuhe.

Nach oben